Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FAMILIE IM GLEICHGEWICHT- Ein Abend rund ums Eltern sein

Juni 22 @ 17:00 - 19:15

In diesen knapp zwei Stunden, widmen wir uns zum einen dem Thema:
Familie und Beruf – Ein Überblick über die geltende Rechtslage
Ein Kinderlachen lässt die Sonne aufgehen. Gleichzeitig bedeuten Kinder auch große Verantwortung.
Kinderbetreuungsgeld, Karenz, Papamonat, Elternteilzeit – das sind nur einige der Errungenschaften, die der österreichische Sozialstaat Eltern bietet.
Ohne diese finanziellen und arbeitsrechtlichen Möglichkeiten würden viele Familien in Armut leben.
Denn Kinder kosten Geld. Arbeit und Kinder miteinander zu vereinbaren, einen gelungenen Wiedereinstieg ins Berufsleben zu meistern, das ist für viele Eltern eine große
Herausforderung. Damit das leichter gelingt, gibt es einige gesetzliche Bestimmungen, die zu beachten sind.

Und zum anderen widmen wir uns dem Thema:
Wie schlüpfen wir gut in die Elternrolle?
Gerade in der intensiven ersten Zeit mit Baby geben Eltern ganz viel: viel Liebe, aber auch viel Energie.
Im einen Moment staunen wir noch über das kleine Wunder, im nächsten Moment kommen wir an unsere Grenzen.
Hilfreich ist, sich als frischgebackene Eltern rechtzeitig damit auseinander zu setzen, was wir für uns, unsere Beziehung, unsere
Resilienz und unser Wohlergehen tun können, um die Familiengründungsphase gut zu
meistern.

Zielgruppe: Eltern und die es werden wollen
Uhrzeit: von 17.00 bis 19.00 Uhr
Leitung: Mag.a Inna Hufnagl, Rechtsreferentin der AK Ried & Mag.a Stephanie Doms, Autorin und Begleiterin
Kosten: € 15,– pro Person/€ 20,– für Paare

IN KOOPERATION MIT DEM FRAUENNETZWERK 3

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Details

Datum:
Juni 22
Zeit:
17:00 - 19:15
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,